Sonntag, 19. März 2017


11:00 Uhr  Festmesse zum Josefitag in der Kirche St. Wolfgang bei Sinning Pfarrer Serge Senzedi  musikalische Leitung Klaus Hopp-Wiel

 

15:00 Uhr Schlossführung auf Schloss Sinning

Seminar der Hanns-Seidel-Stiftung zur Landesgeschichte


Die Hanns-Seidel-Stiftung/München lädt ein nach Schloss Sinning
(Neuburg/Oberhausen a.d. Donau) zur Tagung:

Essen und Trinken in Bayern vom Mittelalter bis heute: am 26. November 2016


10:00 Uhr    Begrüßung
                    Fridolin Gößl, Bürgermeister Oberhausen an der Donau
                    Dr. med. Franz Eller, Internist, Neuburg an der Donaufer, Konflikte, Bedeutung und
                    Auswirkungen
                    Prof. Dr. jur. Hans-Georg Hermann, Professur für Deutsche und
                    Bayerische Rechtsgeschichte, LMU München

11:30 Uhr    Der fränkische Weinanbau in alten Urkunden und Quellen
                    Jesko Graf zu Dohna M.A., Fürstlich Castell'sches Archiv, Castell

12:30 Uhr    Mittagessen

13:30 Uhr    Citronen, Pomeranzen, Spargel, Tabak: Exotik im Acker und Garten
                    - Anbau und Konsum in frühen Bayerischen Quellen
                   Prof. Dr. Wolfgang Wüst, Lehrstuhl für Fränkische Landesgeschichte,
                   Nürnberg/Erlangen

14:30 Uhr    Herrenspeise - Armenspeise: Ernährung im mittelalterlichen und
                    frühneuzeitlichen Hospital
                    Prof. Dr. Gisela Drossbach, Europäische Regionalgeschichte,
                    Augsburg

ca. 16 Uhr   Ende

Eintritt frei. Verbindliche Anmeldung:
Diana Strobl, Hanns-Seidel-Stiftung München
Email ref0305@hss.de
Tel. 089 1258-236

 

Weinprobe am 15. Oktober 2016

Samstag, 15. Oktober 2016, 18:00 Uhr

Weinprobe mit Lyrik und Kammermusik

Unser          französischer Wein-Insider Laurent Bieth präsentiert Ihnen

15 außergewöhnliche Weingenüsse aus Frankreich

Leckere Spezialitäten werden gereicht.

Die klassische Flötistin Ulrike Sinapius, Königswinter, liest "Das Märchen vom Mondsee" von Heinrich Ort

und begleitet die Handlung mit Musik für Flöte solo von Friedrich Kuhlau, Paul Hindemith etc.

Unkostenbeitrag € 15,00.

Verbindliche Anmeldung erbeten bis Freitag 14. Oktober 2016.

Tel. 0 8435/420   schloss.sinning@googlemail.com   www.schloss-sinning.de

Schaffhauser Weinfest

Die Hanns-Seidel-Stiftung/München lädt ein nach Schloss Sinning (Neuburg/Oberhausen a.d. Donau) zur Tagung:

Migration und Integration am 4. Juni 2016

10:00 Uhr   Begrüßung: Bürgermeister Fridolin Gößl, Oberhausen an der Donau

10:15 Uhr   Begrüßung: Christian Knauer, Landesvorsitzender des BdV Bayern,
MdL A.D., Altlandrat des LK Aichach Friedberg


10:30 Uhr  Prof. Wolfgang Wüst, Nürnberg-Erlangen, Lehrstuhl für Bayerischen und
Fränkische Landesgeschichte:
Migration im Lande: Die Zeit des Königreichs Bayern

1806-1918, mit einem Seitenblick auf die Jahre 1945-48


11:30 Uhr  Prof. Dr. Marita Krauss, Augsburg, Lehrstuhl für europäische
Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte:
Angst als Wegbegleiter: Ankunft und Integration nach 1945 und heute


12:30 Uhr  Mittagspause


14:00 Uhr  Prof. Dr. Andreas Otto Weber, München, Direktor Haus des Deutschen Ostens:
Spuren der Integration der Flüchtlinge und Vertriebenen in Bayern nach 1945.
„Flüchtlingsorte“ und Wohnungsbauprojekte


15:00 Uhr  Dr. Barbara Zeitelhack, Neuburg, Leiterin Stadtarchiv Neuburg:
[E-]Migration in Neuburg in der NS-Zeit


ca. 16:30 Uhr   Ende

Anmeldung bitte bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!