Weinverkostung

 

 

Leben wie Bacchus in Franken!

Samstag, 9. August 2014, ab 19:30 Uhr

mit preiswerten Winzer-Weinen aus dem Fränkischen.
Verbindliche Anmeldung für ein leckeres Buffet (€ 12,00)
bis spätestens Fr., 8. August erbeten:
Tel. 08435-420 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mia san mia: Unsinniges und Singvolles

mit dem Trio FantastiCo, München,
der Schola Light München und Gästen
Leitung: Josef Peters (einst Münchener Philharmoniker)

Festsaal von Schloss Sinning
Musikalisches Kabarett
Samstag, 10. Mai 2014

Beginn: 18 Uhr
Einlass ab 17 Uhr
Eintritt frei; um eine Spende wird gebeten
Bewirtung wird angeboten
Anmeldung bitte unter Tel. 08435-420 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das »Trio FantastiCo«, ein Ensemble, das sich der Kleinkunst und dem musikalischen Kabarett verschrieben hat und unter der Leitung von Josef (Jupp) Peters am Sonntag, 10. Mai 2013 um 18 Uhr im Festsaal von Schloss Sinning mit Mia san mia - Unsinniges und Singvolles ein neues Programm auf die Bühne bringt. Unterstützt wird »Jupp« von seinen bewährten langjährigen Partnern Elisabeth Sperer – Englhardt am Klavier, Hansi Billig als Sänger und der Schola der Kirche »Frieden Christi« aus dem Olympiadorf unter der Leitung von Winfried Englhardt. Josef Peters, ehemaliger Fagottist der Münchner Philharmoniker, hat die Spielpausen schon zu Dienstzeiten kreativ genutzt und seinem Kollegen Hansi Billig, ehemals Flötist ebendort aber auch ausgebildeter Sänger, so manches kabarettistische, kritische Lied auf den Leib geschrieben, das dann zur Erheiterung der Kollegenschaft bei gesellschaftlichen Anlässen zu Gehör gebracht wurde.
Die Woge der Begeisterung animierte das Trio, dann ergänzt durch den wichtigen Klavierpart mit Elisabeth Sperer-Englhardt, weitere Programme mit Themen aus allen erdenklichen Bereichen des Lebens in Form von Parodien und selbstkomponierten Liedern zu gestalten. Es verspricht ein heiterer Abend zu werden.